Die Must Haves für dein nächstes Festival

Festival sind eine Menge Spaß – jedenfalls meistens. Zum Festival gehört Alkohol, zünftiges Campen, tolle Musik und manchmal eben auch ein paar Unbilden. Richtig eingefleischte Festival Fans lassen sich jedoch durch keine Unbequemlichkeiten oder schlechtes Wetter abschrecken. Die besten Festival Anekdoten sind zugegebenermaßen oft lebhafte Erinnerungen an so manches Desaster. Ob nasse Klamotten, dreckige Klos, schlechte Ernährung, feuchte Schlafsäcke
Allerdings wird man aus Schaden klug, und lernt mit den verschiedenen Situationen mit der Zeit besser umzugehen. Dabei helfen die tollen Festival Gadgets. Denn neben den typischen Festival Gadgets für Spaß und Party, gibt es auch jede Menge wirklich nützlicher Festival Gadgets, die das Schwofen und Grooven auf dem Festival nochmal so schön machen.
Wir stellen Euch hier ein paar witzige Optionen für den Schnaps-Schmuggel sowie ein paar nützliche Festival Gadgets zum bequemen Campen vor. Alles weiter findet Ihr dann im Onlineshop!
Die coolsten Flachmann Festival Gadgets zum Getränke Verstecken
Aus Sicherheitsgründen ist das Mitnehmen von Flaschen auf das Festivalgelände untersagt, deshalb haben echte Festival Fans alle möglichen Tricks erdacht, wie sie den Alkohol aufs Gelände schmuggeln können, denn das Trinken gehört zum Festival wie das Amen in der Kirche. Allerdings ist das Trinken auf Festivals ziemlich überteuert und alles andere als billig. Zudem bilden sich dann auch noch schier endlose Schlangen vor den Getränkeständen. Wie also den Schnaps aufs Festival Gelände bringen?
Hierfür gibt es jede Menge tolle Flachmann Optionen:
⎫ Die Krawatte mit Flachmann
Etwas unüblich aber trotzdem witzig ist der Krawatten Flachmann. Das gute Stück sieht aus wie eine Krawatte, ist aber ein Behälter, in den man den kostbaren Alkohol füllen kann. Über ein kleines Mundstück kann man dann so richtig schön und relativ unbemerkt das köstliche Nass süffeln. Allerdings ist dieses Gadget eher als Spaß Faktor denn zum ernsthaften Schmuggeln geeignet, denn wer geht schon mit einer Krawatte aufs Festival?
⎫ Der Fernglas Flachmann
Dieser Flachmann ist wesentlich unauffälliger, denn ein Fernglas kann unbemerkt und ohne Argwohn zu erregen aufs Festival mitgenommen werden. Denn schließlich möchte man auch etwas weiter entfernt von der Bühne alle Details sehen, oder? Ein Hersteller hat dem Ganzen sogar den pfiffigen Namen “Binocktails Flachmann Fernglas” gegeben – wirklich originell. Dort, wo bei richtigen Fernglas die Vergrößerungsgläser sitzen, befinden sich hier die Schraubdeckel des Flachmanns. Das Auf- und Zumachen sowie das Einschenken sind bequem und unkompliziert. Das Ding hat auch noch einen praktischen Tragegurt – was will man mehr. Auf jeden Fall ist es unwahrscheinlich, dass man damit bei der Eingangskontrolle auffällt.
⎫ Der Kamera Flachmann
Ebenfalls gerissen und wahrscheinlich der unauffälligste der Flachmänner ist der Kamera Flachmann. Denn eine Kamera nehmen definitiv viele Festival Besucher mit, um bleibende Erinnerungen einzufangen. Dort, wo bei einer normalen Kameras die Batterie zu finden ist, ist hier die Öffnung zum Einfüllen und Ausschenken. Dieses Festival Gadget ist ganz unumstritten eine echte Bereicherung für den versierten Festival Gänger.
⎫ Der Haarbürste Flachmann
Es gibt wohl kaum nichts, was es nicht gibt. Wie wär´s also mit einem Flachmann als Haarbürste getarnt? Sieht harmlos aus und es kommt garantiert niemand drauf, was da so in der unschuldigen Bürste steckt. Die Bürste lässt sich am unteren Ende aufklappen und der Schnaps einfüllen, bzw. ausschenken. Besonders poppig ist, dass man diesen Flachmann tatsächlich auch als Bürste benutzen kann! Als i-Tüpfelchen befindet sich auf der Rückseite sogar noch ein Spiegel. Das perfekte Beauty Accessoire!
⎫ Der Regenschirm Flachmann
Sollte auf dem Festival das Mitnehmen von Regenschirmen gestattet sein, ist dieses Festival Gadgets ebenfalls eine tolle Sache. Der Griff lässt sich abschrauben und Flüssigkeit einfüllen, bzw. ausschenken. Ebenfalls eine gelungene Tarnung. Man sollte sich jedoch vorher unbedingt darüber informieren, ob das Mitbringen von Regenschirmen auf dem betreffenden Festival erlaubt ist. Bei manchen Veranstaltung sind Regenschirme nämlich verboten, da man mit Ihnen andere Personen auch verletzen könnte.
⎫ Der Power Bank Flachmann
Dieses Festival Gadget kann als ehesten als getarnter Flachmann entlarvt werden, kann aber dennoch mit etwas geschickt durch die Kontrolle geschmuggelt werden. Diese Variante ist sehr einfach zu benutzen und sieht wie eine Powerbank aus. Und heutzutage kommt niemand ohne Technik aus, die Powerbank ist also durchaus glaubhaft.
⎫ Der Sonnencreme Flachmann
Beim heißen Festival an noch heißeren Sommertagen ist eine Flasche Sonnencreme nun wirklich kein Gegenstand, mit dem man Verdacht erregt. Erst bei genauer Inspektion sieht man, was sich in der Flasche tatsächlich versteckt – ein praktischer Flachmann für kühlende Spirituosen.
Besonders pfiffig ist, dass der Hersteller mit falschen Inhaltsangaben auf der Rückseite der Tarnung einen ganz speziellen Touch gegeben hat.
⎫ Die Flachmann Tasche
Am praktischsten ist unser letzten Flachmann Festival Gadget. Eine simple Tasche, die man auch tatsächlich benutzen kann. Es handelt sich hierbei um eine Plastikvorrichtung, die aufgefüllt unten in der Tasche platziert werden kann. Besonders toll ist an diesem Gadget, dass hier wirklich eine Menge Alkohol oder natürlich auch andere Flüssigkeit mitgenommen werden kann. Durch einen geschickt versteckten Reißverschluss kann man diesen Teil öffnen und mithilfe des ebenfalls versteckten Trinkschlauchs bequem schlürfen.

Was ist das denn?

Campen gehört zum Festival einfach dazu. Hartgesottene legen sich einfach mitten im Gewühl auf der Isomatte in den Schlafsack, bequemere Naturen bauen sich ein Zelt auf und nehmen so einige Festival Gadgets mit, damit es nicht gar so rustikal und unbequem zugeht.
Festival Neulingen geht garantiert während ihres ersten Festivals so man ein „hätt ich das nur vorher geahnt“ durch den Kopf. Das muss nicht sein! Wir stellen Dir hier ein paar tolle Gadgets vor, die das Campen auf Festival deutlich versüßen!
Denn mal ehrlich, eine oder mehrere Nächte unter freiem Himmel oder im kleinen Zelt sind für man Einen eine echte Nervenprobe – ganz besonders, wenn man nicht das nötige Equipment mitgebracht hat.
Kein Bock auf üble Magen-Darm-Probleme? Wasserfilter nicht vergessen!
Natürlich ist die Wasserqualität in Deutschland normalerweise sehr gut. Aber auf einem Festival sind die hygienischen Bedingen typischerweise wirklich nicht die besten. Wir raten deshalb einen praktischen Wasserfilter mitzunehmen. Dieses Festival Gadget nimmt nicht viel Platz weg und erspart uns so manch eine Magenverstimmung.
Die Feuerschale zum romantischen und sicheren Grillen
Eine Feuerschale macht einfach was her. Sie sieht besser aus als irgendwelchen klapprigen Campinggrills oder der Nullachtfünfzehn Einweggrill aus dem Supermarkt. Edle Lagerfeuerromantik plus leckeres Essen! Natürlich gibt es eine faltbare und daher gut transportierbare Variante für das Festival.
Buntes Allerlei an kleinen praktischen Festival Helfern
Hier stellen wir Euch noch ein paar ganz einfach, aber dennoch super praktische Festival Gadgets vor – preiswert, nützlich und irgendwie super cool!
Kreditkartenwerkzeug Multitool
Diese Multitool in der Größe einer Kreditkarte passt in jedes Portemonnaie oder Brieftasche. Es bietet so praktische Funktionen wie Flaschenöffner, Dosenöffner, Messer oder Schraubenschlüssel.
Schlüsselanhänger für den Notgroschen
Auf einem Festival weiß man oft nicht wohin mit Geld oder auch Pillen. Denn man möchte so wenig wie möglich am Leib tragen und auch nicht das Portemonnaie aus der Jeanstasche gestohlen bekommen. Da ist ein kleiner Schlüsselanhänger für etwas Bargeld, Pillen oder andere kleine Gegenstände ein guter Freund und Helfer.
Taschenaschenbecher für den umweltbewussten Raucher von Heute
Viele Raucher schmeißen die Kippen einfach auf den Boden. Entsprechend sieht dann hinterher das arme Festivalgelände und die Umgebung aus. Das muss aber nicht sein, denn mit einem kleinen Miniaschenbecher am Schlüsselbund kann man Kippen, Kaugummis und kleinere Essensreste und anderen Müll einfach aufbewahren und dann den Mini Aschenbecher bei jeder sich bietenden Gelegenheit in einen großen Mülleimer ausleeren. Umweltbewusst und hygienisch!
Festival Kits für die besonders gut Organisierten
So richtig abgefahren und eine schöne Geschenkidee für Festival Fans oder auch Festival Neulinge sind Festival Survival Kits. Diese gibt es in verschiedenen Umfang und in verschiedenen Preislagen. In Allgemeiner Zusammenstellung oder speziell für Mädels, Camper, etc.
Ein gutes Kit enthält zum Beispiel folgendes:
⎫ Faltbare Wasserflasche für sauberes Trinkwasser zur Erfrischung oder auch einfach zum Saubermachen
⎫ Regenponcho, der außerdem auch mal zum Draufsetzen dienen kann
⎫ Sonnencreme
⎫ Ohrstöpsel falls man doch mal ein bisschen ausruhen möchte
⎫ Koffein-Fruchtgummi als ultimativer Muntermacher
⎫ Traubenzucker mit Magnesium - für zusätzliche Power
⎫ Zahnpflegekaugummi, denn der Atem riecht oft unangenehm Knoblauch, Bier und Zigaretten und Gelegenheiten zum richtigen Zähneputzen sind auf dem Festival eher selten.
⎫ Toilettenabdeckungen
⎫ Desinfektionsgel
⎫ LED-Taschenlampe für den Schlüsselbund
⎫ Mini-Erste-Hilfe-Set – sollte man übrigens unbedingt dabei haben, auch wenn man es hoffentlich nicht oder nur selten braucht
⎫ Blasenpflaster
⎫ Erfrischungstücher
⎫ Kondome
⎫ Temporäres Tattoo für cooles Auftreten ohne langfristige Folgen
⎫ Festivalbandverschluss
⎫ Passender Stoffbeutel, um all die praktischen Dinge stilvoll verstauen zu können
Wie Ihr seht – es gibt unglaublich viele sinnvolle und lustige Optionen an Festival Gadgets. Die einem das Leben in vielen Fällen deutlich vereinfachen können. Stöbert doch einfach mal bei uns im Onlineshop und stellt Euch Euer eigenes und originelles Festival Package zusammen. So macht das nächste Festival doppelt so viel Spaß!