Unglaubliche Travel Gadgets

Natürlich braucht ein echter Gadget Freak auch pfiffige Unterstützung beim Reisen. In dieser Kategorie findet Ihr praktische Reise Gadgets für Reise und Urlaub.
Im Prinzip kann man hierbei zwischen Technik Gadgets und Reiseaccessoires unterscheiden. Letztere sind sehr praktisch und erleichtern das Unterwegsein, während die Technik Gadgets vor allem einen Fun Faktor haben.
Technik Reise Gadgets
Für aktive Urlauber ist die Action Cam ein absolutes Muss. Wer vor dem Preis des Marktführers GoPro zurückschreckt, für den gibt es mittlerweile auch sehr gute preiswertere Alternativen. Das Handling ist sowieso sehr ähnlich ob günstiges oder teures Modell.
Action Cams gelten als eines der beliebtesten Reise-Gadgets. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand. Zum einen lassen sich die Aufnahmen schnell und überall starten. Die tollen Kameras lassen sich fast überall montieren – am Helm, auf dem Surfboard, am Motorrad oder am Fahrrad. Somit kann man irrsinnig rasante Videos filmen, während man seinen Lieblingssport ausübt.
Zudem funktioniert die Kamera natürlich auch in ruhigeren Situationen, wie beim Sightseeing.
Da die Action Cam wasserdicht ist, muss man sich auch wegen eines überraschenden Regengusses keine Sorgen machen. Allerdings braucht man für ernsthaftes Tauchen eine spezielle Unterwasser-Action-Cam. Denn preiswertere Alternativen sind wasserdicht für den Einsatz auf dem Surfbrett oder beim Regenschauer auf dem Fahrrad. Dem Wasserdruck beim Tauchen sind sie nicht gewachsen.
Für Selfies gibt es einen passenden Selfiestick. Kurz: Action Cams sind der perfekte Begleiter für Urlaub und Reisen!
Mit einem Reise-Hotspot erlangt man Unabhängigkeit vom Hotel-WLAN oder WLAN in Restaurants, Cafés oder n öffentlichen Institutionen. Man muss hierzu einfach eine günstige Traveller-SIM im Reiseland kaufen und dieses in den mobilen WLAN-Router stecken – schon kann man ungeniert lossurfen! Da diese Reise-Router so praktisch sind, gibt es mittlerweile ein breites Angebot an diesem nützlichen Reise Gadget.
Das Gehäuse ist in etwa so groß wie ein Smartphone, wodurch der praktische Reise Hotspot ohne Probleme in den Rucksack oder die Gürteltasche passt, eventuell sogar in die Hosentasche.
Noise Cancelling Reisekopfhörer sind ein weiteres unglaublich nützliches Technik Urlaubs Gadget.
Diese Art der Kopfhörer machen Reisen mit Flugzeug, Bussen und Zügen wesentlich entspannter. Außerdem helfen sie auch, dass man an Orten mit vielen Hintergrundgeräuschen trotzdem konzentriert arbeiten kann.
Das Verfahren wird auch Active Noise Reduction (ANR) genannt und benötigt zum Funktionieren einen Kopfhörer oder einem Headset, welches mit einer speziellen Technik zur Geräuschkompensation ausgestattet ist. Hierbei sind mehrere Mikrophone an einem Noise Cancelling Reisekopfhörer angebracht, die die Umgebungsgeräusche analysieren. Der Kopfhörer gibt dann passende Gegengeräusche aus, die das unangenehme Geräusch eliminieren.
Das Noise Cancelling wird über einen Schalter aktiviert, und sollte aufgrund des Stromverbrauchs nur dann eingeschaltet werden, wenn man es tatsächlich benötigt.
Es gibt im Wesentlichen zwei Versionen – eine mit Bluetooth oder eine herkömmliche mit Kabel. Mit dem Bluetooth Kopfhörer hat man natürlich mehr Bewegungsfreiheit, allerdings ist der Akku noch schneller leer.
Neben der Wahl der Anbindung per Bluetooth, USB oder Klinke, gibt es einen weiteren wichtigen Unterschied. So kann man sich für die Over-Ear oder In-Ear Variante entschieden. Die Over Ear Version ist ausgereifter und blockt besser die lästigen Hintergrundgeräusche, dafür ist die In-Ear Version einfacher zu transportieren.

Nützliche Reiseutensilien

Insbesondere Geschäftsreisende, aber auch Urlauber, die schicke und elegante Kleidung mitnehmen, die eventuell gebügelt werden muss, sind darauf angewiesen, dass das Hotel ein Bügeleisen zur Verfügung stellt. Oder man muss das Bügeln teuer bezahlen, wenn es überhaupt angeboten wird. So manch ein Reisender hat sicherlich schon graue Haare über dieses Thema bekommen. Abhilfe kann das praktische Reisebügeleisen schaffen.
Wenn nach der Reise geschäftliche oder feierliche Termine wahrgenommen werden sollen, packt man einfach das Minibügeleisen aus und glättet die Falten.
Ein Reisebügeleisen ist grundsätzlich ein vollwertiges Bügeleisen (inkl. Dampf). Der Unterschied zum konventionellen Bügeleisen liegt in den kompakten Abmessungen und dem leichten Gewicht.
Üblicherweise werden 115 V und 230 V Spannung unterstützt, so dass man praktisch rund um die Welt verknitterte Klamotten salonfähig machen kann. Ein Reiseadapter kann eventuell dennoch erforderlich sein.
Wer auf Komfort und Hygiene im Urlaub nicht verzichten möchte, der ist wahrscheinlich mit einer Reise-Matratzenauflage (Reise-Topper) gut beraten. Denn diese hilft dabei, den Schlafkomfort im Hotelbett zu erhöhen. Außerdem weiß man ja nie wer vor einem im Bett gelegen hat und wie sauber das Hotelbett tatsächlich ist. Wer da auf seinem eigenen Topper schläft, kann beruhigt die Augen schließen und Schäfchen zählen.
Vor allem Allergiker wissen das zusätzliche Maß an Hygiene sehr zu schätzen.
Eine Matratzenauflage für den Urlaub hat besonders kompakte Pack Maße und kann ganz einfach von zu Hause aus mitgebracht werden, um im Hotel für Hygiene und Komfort zu sorgen.
Die Reisetopper sollten natürlich unbedingt waschbar sein, also wirklich beim Kauf darauf achten!
Wer es gerne ganz besonders bequem und sauber hat, der schafft sich ein komplettes Reise-Schlafset an. Dieses beinhaltet neben dem Topper auch noch ein eigenes Kissen in der gewünschten Härte.
Wer viel unterwegs ist, der hat oft – eventuell zu Recht – Angst davor, dass die Datend er Kredit- oder Debit Karten, sowie des maschinenlesbaren Reisepasses und Personalausweises gelesen und gestohlen werden könnten. Deshalb sind Blocker und Schutzhüllen für RFID-Chips / NFC-Antennen ein durchaus nützliches Reise Gadgets.
Der biometrische Reisepass enthält, wie auch mittlerweile die meisten Kreditkarten und Debit-Karten einen RFID-Chip bzw. eine NFC-Antenne.
Die RFID/NFC-Technologie macht vieles einfacher. Statt der wesentlich langwierigeren, veralteten Zahlvorgängen per Karte, bei der die Karte in den Leser gesteckt werden oder durchgezogen werden musste, muss man heutzutage die Karte einfach nur in die Nähe des Lesers halten.
Obwohl dies auf den ersten Blick sehr praktisch ist, besteht doch durchaus auch die Gefahr, dass eine Karte „aus Versehen“ gelesen wird, oder von Schlawinern heimlich gelesen und kopiert wird.
Was also, wenn ein Hacker die Karte oder den Reisepass im Vorbeigehen liest?
Dafür gibt es jetzt spezielle Schutzhüllen oder sogar ganze Portemonnaies, die Dokumente und Kreditkarten vor dem ungewollten Ablesen schützen.
Ebenfalls Schutz vor – ganz gewöhnlichen Diebstahl – bietet der praktische Strandtresor. Denn jeder, der gerne an den Strand geht kennt das. Man möchte ins Wasser und weiß nicht, wo man Geld, Handy, Autoschlüssel, etc. sicher aufbewahren und vor Langfingern schützen kann. Der praktische Strandtresor in Form einer Bier- oder Getränkedose ist da Gold wert.
Getarnt als Limonade oder Bier liegt der kleine Safe unbekümmert und unscheinbar auf dem Badetuch und niemand ahnt, was sich da so im Inneren versteckt.
Wer viel fliegt kennt das – die Luft im Flugzeug ist meist schlecht und durchsetzt mit Krankheitserregern. Besonders empfindliche Naturen schwören deshalb auf den Luft-Ionisator zum Umhängen. Dieser filtert die Schadstoffe direkt vor dem Einatmen aus der Luft. Zudem schützt der praktische Luft-Ionisator Dich auch vor schlechten Gerüchen. Einfach den tollen Luftreiniger um den Hals schnallen und frei und unbefangen frische und schadstofffreie Luft atmen.
Wer noch nicht den bereits beschriebenen Reise Hotspot besitzt und darauf angewiesen ist, öffentliche WLAN-Hotspots aufzuspüren, für den ist das folgende Gadget optimal und wirklich clever. Denn Gerade in Großstädten gibt es zwar viele kostenlose WLAN-Hotspots, man muss diese aber erstmal aufspüren. Wenn man dafür dauernd in die Tasche greifen und mit dem Handy suchen muss, ist man schnell genervt und verliert zudem jede Menge Zeit.
Das wahnsinnig nützliche WiFi Detector Shirt schafft clevere Abhilfe. Denn es zeigt Euch direkt an, ob ihr euch in einem Areal bewegt, in dem WLAN kostenlos zur Verfügung steht.
Fazit Reise und Urlaubs Gadgets
Natürlich gibt es noch wesentlich mehr Optionen an tollen Reise Gadgets, wir wollten Euch nur mal ein paar wirklich coole Dinge vorstellen. Am besten Ihr schaut Euch selbst mal in dieser Kategorie um und lasst Euch inspirieren.
Fest steht, dass ein echter Gadget Fan auch auf reisen und im Urlaub bestens ausgerüstet sein will und Spaß an technischen Innovationen und bahnb