Die lustigsten USB Gadgets

Ein echter Renner sind schon seit einiger Zeit die lustigen USB Gadgets. Auch wenn manche auch praktisch sind, so ist hier der Spaß Faktor sicherlich entscheidend. Es gibt kaum etwas, das man nicht per USB Kabel an Laptop oder Computer anschließen und betreiben kann.
Wir zeigen Euch hier einfach am besten mal ein paar witzige Beispiele.
Der USB-Tassenwärmer heizt ordentlich unter Deinem Heißgetränk auf
Niemand, der den ganzen Tag am Computer oder Laptop arbeitet, möchte auf das Heiß Getränk seiner Wahl verrichten. In den meisten Fällen ist es eine schöne Tasse Kaffee, die einen mit ihrem Koffein und herrlichen Geschmack wach hält und zu guten Leistungen befähigt. Besonders Programmierer, Freelancer und Kreative brauchen oft ein kleines heißes Aufputschmittel, um sich die Nächte um die Ohren schlagen zu können. Aber oft wird der Kaffee einfach zu schnell kalt und schmeckt dann einfach nicht mehr richtig. Dem schafft der USB Tassenwärmer effizient Abhilfe.
Der Spaß ist relativ preiswert und ein echtes Dilemma gelöst. Vorsicht: Im Lieferumfang ist typischerweise keine Tasse enthalten. Unser Tipp: AM besten eine Edelstahltasse anschaffen, da sich diese schneller aufwärmen lässt, bzw. einfacher heiß halten lässt wie eine Porzellantasse.
Die guten Modelle haben übrigens ein Display, welches die Temperatur anzeigt. Einfach den Tassenwärme per USB an den Computer oder Laptop anschließen und genießen – Batterien sind nicht nötig.
Der USB-Raketenwerfer sorgt für aufregende Schlachten zwischen Arbeitsplatz, Kopierer, Fax und Papierkorb
Spaß muss auch im Büro Alltag ab und zu sein – sonst wird man verrückt. Besonders aufregend und lustig ist eine Schlacht zwischen Raketenwerfen, die mit USB an den Computer angeschlossen werden. Mit diesem kann man nämlich Schaumstoffraketen auf ahnungslose Vorbeigehende oder aber auf den nervenden Tischnachbarn abzielen. Wenn mindestens zwei Kollegen den tollen USB-Raketenwerfer angeschafft haben, kann es zu spannenden Schlachten kommen, die den Bürotrott zumindest für ein paar Minuten unterbrechen.
Nach dem Kauf des Gadget muss man nur noch die kostenlose App aus dem App Store runterladen und schon kanns losgehen. Einfach den USB-Raketenwerfer anschließen und dann per Mouse oder Tastatur steuern.
Insgesamt fliegen die Schaumstoff-Raketen übrigens knappe sieben Meter weit.
Der USB-Ventilator sorgt für Erfrischung an heißen Tagen
Egal ob an heißen Tagen im Sommer oder ob im Winter in überheizten Räumen – der USB Ventilator sorgt für Abkühlung und Erfrischung!
Der clevere Ventilator wird einfach über USB an Laptop oder Computer angeschlossen. Über einen Regler kann man die Drehzahl regulieren und den Ventilator ein- und ausschalten. Besonders praktisch ist auch, dass der USB-Ventilator über vier separate USB-Ports verfügt, an die man auch noch andere USB-Gadgets zusätzlich anschließen kann.

BRANDNEU: USB C Powerbanks

Der USB-Powerbank für zusätzlich Saft
Wir alle kennen das zur Genüge. Die Batterie des Smartphones gibt irgendwie immer zu schnell den Geist auf. An sich kein Wunder, denn wir benutzen das Smartphone schließlich den ganzen Tag und einige Apps und GPS verbrauchen ziemlich viel Energie. Deshalb sind portable USB Ladegeräte in Form der Powerbank derzeit sehr beliebt.
Bei einer guten Powerbank mit 5600mAh ist die Kapazität ausreichend, um ein modernes Smartphone zweimal komplett aufzuladen. Die Powerbank selbst wird dann per USB über den Computer oder das Laptop wieder aufgeladen. Zudem verfügt dieses Gadget oft auch noch über eine leistungsstarke LED Lampe.
Der Powerbank selbst hat in etwa die Größe eines Smartphone und passt so problemlos in jede Jackentasche, Rucksack, Handtasche, etc.
Der USB-Taschenwärmer sorgt für warme Hände
Wer im Winter ständig kalt Hände hat wird an diesem USB Gadget seine helle Freude haben. Der Taschenwärme wird über USB Kabel aufgeladen und liefert dann dank seiner Kapazität von 1000mAh eine Heizleistung von knapp 40 Grad Celsius.

Wenn Sie im Winter ständig kalte Hände haben, sollten Sie sich einen Taschenwärmer anschaffen, den Sie bequem per USB-Verbindung aufladen können. Der Wärme spendende Akku hat eine Kapazität von 1000mAh und liefert eine Heizleistung von knappen 40°C.
Der Taschenwärmer kann je nach Bedarf ein- und ausgeschaltet werden und hält die Hände ein bis zwei Stunden warm. Auch dieses USB Gadget verfügt über einen zusätzlichen USB Port, so dass man, ähnlich wie bei einer Power Bank, das Smartphone zwischendurch aufladen kann.
Der Taschenwärmer wird mit einer Hülle geliefert, so dass man sich nicht die Hände verbrennen kann.
USB-Waschmaschine
Man soll es nicht glauben, es gibt auch keine USB-Waschmaschinen, um Brillen, Uhren und Schmuck zu reinigen. Größere Dinge passen jedoch nicht rein.
Beheizte Hausschuhe
Wer beim Sitzen am Computer im Winter tendenziell kalte Füße kriegt, für den ist dieses USB Gadget goldrichtig. Einfach in den Computer oder das Laptop einstöpseln, schon hat man kuschelig warme Füße. Allerdings verfügt dieses Gadget nicht über einen Akku, so dass der Spaß vorbei ist, sobald man das Kabel aus dem USB Port zieht. Dieses Gadget ist besonders toll für zuhause, da die wenigsten Menschen im Büro die Füße in Hausschuhe stecken können. Die Puschen sehen nicht nur kuschelig aus, sondern sind es auch, wenn Sie mithilfe der Heizpads im Inneren auf ca. 42 Grad Celsius aufgeheizt werden.
USB-Nachtlicht
Diese pfiffigen USB LED-Lichter sind ungemein praktisch. Man bekommt die schmalen USB Streifen im Fünferpack und muss sie nur in einen USB-Anschluss stecken. Insbesondere zum Zelten sehr praktisch zusammen mit einem Akku-Pack, als Nachtlicht oder für Bastler.
USB Mikroskop
Dies ist ein Traum Gadget für Hobbyforscher und auch Kinder und Jugendliche. Denn dieses Mikroskop wird per USB an den Computer angeschlossen und wirft dann das Bild direkt auf den Monitor. Egal ob merkwürdige Insekten oder einfach nur die Krümel zwischen den Computer Tasten – das Ergebnis ist ziemlich beeindruckend.

USB Luftbefeuchter
Gerade in Büros mit zentralen Heiz- und Klimasystemen ist die Luft oft trocken und insbesondere für Allergiker unangenehm. Dieser USB Luftbefeuchter schafft hervorragend Abhilfe. Einfach per USB Kabel anschließen und in ein Glas Wasser stellen. Die Umgebungsluft wird dann mit der Feuchtigkeit aus dem Glas angereichert.
Wie Ihr seht, es gibt eine ganze menge interessanter USB Gadgets. Wenn Ihr neugierig geworden seid, schaut Euch doch einfach in unserer Kategorie